Aktuell

 

 

 

Gestickt

 

Aus der Serie NEEDLING 2021/22

Faden, Papier und Canvas

h 15 – 100 cm

 

 

Aus der Serie Beat 2020/21

Nylon Garn Wolle

je 25 x 18 x 8 cm

 

Installation Connect 2020

 

Aus der Serie Smize 2020

Textiles auf Holz

23 x 23 x 5 cm

 

 

 

BILDER

Aus der Serie DRIFTS 2019

Mixed Media, Directprint auf Holz, Acryl

120 x 80 cm bis 195 x 133 cm

 

Ausstellung PORTRÄTIEREN museumbickel, Walenstadt 2019

 

Aus der Serie SPILLOVER 2019/20

Mixed Media, Directprint auf Dibond, Epoxid

80 x 60 cm

 

 

Aus der Serie NYLONS 2010/18

Acryl auf Canvas, Nylonstrumpf

15 x 15 cm bis 30 x 30 cm

 

 

Aus der Serie Talisman 2013

Mixed Media auf Canvas, Acryl

60 x 40 cm

 

 

Aus der Serie Microcosm 2013-2018

Mixed Media auf Canvas, Acryl, Lack

60 x 80 cm, 60 x 100 cm, 80 x 90 cm

 

 

 

Objekte

Keramik

aus der Serie HOME OF THOUGHTS 2018/19

 h 33 44 cm

 

 

porzellan

aus der Serie SCHLÜPFER 2013-15

h 12 – 26 cm

 

 

Aus der Serie TALISMAN, 2013-17

h 7 cm

 

 

Aus der Serie CAPSULE 2016

Papiermaché

ø 18 – 23 cm

 

 

Aus der Serie ARTISCHOCK 2015

Papier

h 14 cm

 

 

Aus der Serie Les Belles 2015

Collage Papiermaché auf Holz

30 x 25 x 9 cm

 

 

Aus der Serie BEASTS 2015

Gips, Draht, Acryl, Lack

h 14 – 16 cm

 

 

Aus der Serie TROPHÄEN 2013

ø 15 cm

 

 

 

3D Print

making-Of

 

 

engine 2022

148 x 106 x 100 cm, Metallplatte 175 x 127 cm

 

Ausstellung DIMENSIONEN Seebad Utoquai Zürich 2021

 

Aus der Serie Home of Thoughts 2020

70 x 45 x 45 cm

 

Ausstellung DRIFTS, Jedlitschka Gallery Zürich, 2020

 

Aus der Serie Home of Thoughts 2019

120 x 100 x 80 cm

 

Ausstellung Corina Staubli, Kunstraum Egg 2019

 

3D Print Buchcover 2017

 

 

 

Ausstellungen

 

 

 

Publikationen

 

Nana Pernod

 

CORINA STAUBLI

Beneath the Skin

 

Herausgeber und Gestalter:

Baumgartner & Annaheim, Zürich

arnoldsche Art Publishers,

Stuttgart 2017

 

136 Seiten, 23 x 26.5 cm

80 Abbildungen

Hardcover mit Nylon Skulptur und Plexiglas Schuber

 

Englisch / Deutsch

ISBN 978-3-89790-514-6

 

Die Publikation Beneath The Skin gibt einen Überblick über die Werkphase der letzten zehn Jahre der Schweizer Künstlerin Corina Staubli (geb. 1959). Sie zeigt die Auseinandersetzung mit der Spannung zwischen der äusseren und inneren Welt, mit der Ambivalenz des Schönen, Verführerischen, Unheimlichen oder sogar Abgründigen. In verschiedenen Materialien, sei es in Porzellan, Latex, Malerei oder digitaler Collage, führt die Künstlerin den Diskurs mit dem Gegensätzlichen. Die Frage, die sie sich immer wieder stellt, ist, wie offenbart sich das Geheime, Unbewusste in der Erscheinung – und umgekehrt, wie lässt der äussere Anblick auf das Innere schliessen.

Ein Aufmerksamkeit erregendes Buch-Objekt mit einer Skulptur aus Nylon auf dem Cover!

 

 

2018

 SWISS PRINT

AWARD Kategorie Publikationen:

Bronze

 

BUCHBESTELLUNG

«Beneath the Skin»

 

corina_staubli@bluewin.ch >

 

 

 

Presse

 

 

 

Biografie

 

 

STUDIO

 

Corina Staubli

 

corina_staubli@bluewin.ch

 

 

 

Geboren 1959 in Zürich, lebt und arbeitet in Meilen und Männedorf

 

Mitglied visarte Zürich, Berufsverband visuelle Kunst

Mitglied visarte Donna

Mitglied Kunstsektion Internationaler Lyceum Club Zürich (Vorstand -2019)

Mitglied Kunstverein Artischock

Mitglied ap7, artprojectseven (- 2019)

 

 

1975

1980

1984

 

1986

1989

 

1996

 

 

2001

-

-

-

 

-

-

 

-

 

 

-

Ausbildung zum Lehrberuf, Zürich

Lehrtätigkeit im Kanton Zürich

Weiterbildung an der Zürcher Hochschule

der Künste (ZHdK)

Auslandaufenthalt (USA und Deutschland)

Studiengänge Malerei,

Volkshochschule Bad Homburg

Weiterbildung in Malerei und Objektkunst,

u.a. bei Claudia Schuh, Klaudia Schifferle,

Siebdruck bei Marie-Theres Huber (ZHdK)

Keramiklehrgang bei Michael Gelzer,

Dorothee Schellhorn,

Gusstechniken bei Kurt Furrer (ZHdK)

1980

1986

1986

 

1996

1996

 

2008

 

 

2008

 

PUBLIKATION

2018 Prize: SWISS PRINT AWARD Kategorie Publikationen: Bronze

 

Biografie PDF>

 

 

Links

 

 

Geboren 1959 in Zürich, lebt und arbeitet in Meilen und Männedorf

 

Mitglied visarte Zürich, Berufsverband visuelle Kunst

Mitglied visarte Donna

Mitglied Kunstsektion Internationaler Lyceum Club Zürich (Vorstand -2019)

Mitglied Kunstverein Artischock

Mitglied ap7, artprojectseven (- 2019)

 

1975

1980

1984

 

1986

1989

 

1996

 

 

2001

-

-

-

 

-

-

 

-

 

 

-

1980

1986

1986

 

1996

1996

 

2008

 

 

2008

Ausbildung zum Lehrberuf, Zürich

Lehrtätigkeit im Kanton Zürich

Weiterbildung an der Zürcher Hochschule

der Künste (ZHdK)

Auslandaufenthalt (USA und Deutschland)

Studiengänge Malerei,

Volkshochschule Bad Homburg

Weiterbildung in Malerei und Objektkunst,

u.a. bei Claudia Schuh, Klaudia Schifferle,

Siebdruck bei Marie-Theres Huber (ZHdK)

Keramiklehrgang bei Michael Gelzer,

Dorothee Schellhorn,

Gusstechniken bei Kurt Furrer (ZHdK)